×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

Professor Dr.-Ing. Bernd Sauer wurde am 08. Februar 2011 im Rahmen der VDI-Veranstaltung Schwingungen von Windenergieanlagen in Bremen für sein vorbildliches Engagement und seinen persönlichen Einsatz für den technisch-wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch mit der Ehrenplakette des VDI ausgezeichnet.

 

Bereits 1997 wurde an der TU Kaiserslautern der erste binationale Studiengang zum Erwerb eines deutschen und französischen Abschlusses aus der Taufe gehoben. In den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften sowie Maschinenbau bestehen drei Kooperationen, mit der renommierten Grande Ecole ENSGSI in Nancy (Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Maschinenbau oder Umwelt- und Verfahrenstechnik), mit der ENIM in Metz (Maschinenbau) sowie mit der INSA in Rouen (Energietechnik/Krafttechnik sowie Produktions- und Werkstofftechnik).

Nach dem Jahr 2009 wurde nun zum zweiten Mal ein Wissenschaftler des Instituts mit dem renommierten und in Summe mit 6.000 EURO dotierten Rehau Innovationspreis ausgezeichnet.

Im Rahmen der 20-Jahr-Feier des Instituts im November 2010 gab Wissenschaftsministerin Doris Ahnen durch die Überreichung des Bewilligungsbescheids den Startschuss für den Aufbau eines Technologietransferteams am IVW.

Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Hans-Jörg Bart wurde zum Vorsitzenden der Fachgemeinschaft Fluiddynamik und Trenntechnik gewählt und ist somit Mitglied im Vorstand von ProcessNet (DECHEMA und VDI-GVC).

Alumni - Vereinigung
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
im Freundeskreis
der TU Kaiserslautern e.V.

Soziale Netze

icon facebook icon twitter

praktika anbieter

© 2017 Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TU Kaiserslautern e.V.