8. PLM Future Tagung 2016

Save the Date: “Industrial Internet - Umsetzungsstrategien, IT-Architekturen und Standardisierung" lautet das Motto der 8. PLM Future Tagung, die am 04. und 05. Oktober 2016 in Kaiserslautern stattfindet.


Wie entwickeln sich Unternehmensprozesse in Bezug auf Digitalisierung, Interdisziplinarität, Integration und Kollaboration? Wie werden aus heutiger Sicht die Herausforderungen an eine moderne, interdisziplinäre und integrierte Entwicklung smarter Produktsysteme und Dienstleistungen gelöst? Ist das Industrial Internet (inkl. Industrie 4.0 und Internet der Dinge und Dienste) noch immer der zentrale Megatrend aus Engineering-Perspektive? Und wird, wenn reale und virtuelle Welt verschmelzen, die Digitalisierung auch Innovationen eines nachhaltigen Wirtschaftens ermöglichen? Mit dem zukunftsträchtigen Trendthema bietet die Tagung fundierte Einblicke in die vernetzte Engineering-Welt von morgen.
Neben Fachvorträgen und der Vorstellung aktueller Praxisbeispiele erwarten Sie interessante thematische Diskussionen zum Thema der Tagung sowie zu spezifischen Entwicklungen im System Lifecycle Management (vormals: Product Lifecycle Management). Wir bitten Sie, sich diesen Termin bereits heute in Ihrem Kalender freizuhalten und freuen uns, Sie und weitere Vertreter Ihres Hauses zur 8. PLM Future Tagung in Kaiserslautern begrüßen zu dürfen.
Weiterführende Informationen: http://vpe.mv.uni-kl.de
Professor Dr. Martin Eigner // Technische Universität Kaiserslautern, Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung (VPE)


Quelle Text/Bild:
Dipl.-Kfm. techn. Patrick D. Schäfer
Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung
Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Technische Universität Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Str., Geb. 44, Raum 321
67663 Kaiserslautern
http://vpe.mv.uni-kl.de   

Kaiserslautern, 06.09.2016

Alumni - Vereinigung
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
im Freundeskreis
der TU Kaiserslautern e.V.

Soziale Netze

icon facebook icon twitter

praktika anbieter

© 2017 Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TU Kaiserslautern e.V.