Prof. Dr. Roland Ulber erneut in den Lenkungskreis der Fachgemeinschaft gewählt

Auf der Mitgliederversammlung der Fachgemeinschaft Biotechnologie der DECHEMA e. V. anlässlich der 32. Jahrestagung in Aachen ist Prof. Dr. Roland Ulber erneut in den Lenkungskreis der Fachgemeinschaft gewählt worden.

Die Mitglieder des Lenkungskreises haben ihn im Anschluss in seiner Funktion als Vorsitzenden der Fachgemeinschaft bestätigt.
Der Lenkungskreis koordiniert die Aktivitäten der Fachgemeinschaft Biotechnologie mit knapp 2.000 Mitgliedern und vertritt sie innerhalb der DECHEMA. Er macht Vorschläge für strategische Initiativen, bearbeitet gremienübergreifende Themen, pflegt den Kontakt zu anderen Organisationen und ist zuständig für das Portfolio an Gremien der DECHEMA-Fachgemeinschaft Biotechnologie. Die DECHEMA ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Sie vertritt als gemeinnützige Fachgesellschaft diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die DECHEMA fördert den technisch-wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen. Die zweite und somit satzungsgemäß letzte Amtszeit von Roland Ulber als Vorsitzender der Fachgemeinschaft Biotechnologie beträgt drei Jahre.

Alumni - Vereinigung
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
im Freundeskreis
der TU Kaiserslautern e.V.

Soziale Netze

icon facebook icon twitter

praktika anbieter

© 2017 Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TU Kaiserslautern e.V.