Preisverleihung der „Familie Dr. Jürgen-Ziegler-Stiftung“

Die „Familie Dr. Jürgen Ziegler Stiftung“ fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik seit vielen Jahren durch die alljährliche Verleihung eines Preises an Absolventinnen/Absolventen oder Doktoran-dinnen/Doktoranden.

Dieses Jahr fiel die Wahl des Stiftungsvorstandes auf Dipl.-Ing. Rebecca Schäfer. Sie hat ihr Diplomstudium im Studiengang Maschinen-bau und Verfahrenstechnik, Vertiefungsrichtung Konstruktionstechnik, mit der Bestnote 1,0, das heißt, „mit Auszeichnung“ absolviert. Daneben hat sie aber auch für eine Reihe von Aktivitäten im sozialen und sportlichen Bereich Zeit gefunden.

Die Festveranstaltung im Rahmen der Preisverleihung fand wieder in der gut gefüllten Rotunde der Universität statt. Der Vorsitzende der Stiftung, Professor Ralf Müller, konnte daher in seiner Begrüßungsansprache zahlreiche Gäste aus der Universität und der näheren und weiteren Umgebung Kaiserslauterns begrüßen.

In seinem Festvortrag erläuterte Marcel Schäfer dem Auditorium „Die Möglichkeit, einen Sternenpark im Biosphärenreservat Pfälzerwald zu etablieren“. Mit eindrucks-vollen Bildern zeigte er, wie sehr in den letzten Jahrzehnten in unserer Umgebung die natürliche Dunkelheit durch die Elektrifizierung des privaten und öffentlichen Bereichs abgenommen hat. Diesem Vorgang, der auch als Lichtverschmutzung bezeichnet wird, werden inzwischen auch gesundheitliche Beeinträchtigungen zugeschrieben. Ziel der momentan laufenden Bestrebungen ist daher die Anerkennung des Pfälzerwaldes als Sternenpark, mit positiven Aspekten in Hinblick auf den lokalen Tourismus, das kommunale Beleuchtungs- und Energiemanagement, der Umweltbildung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Nachfolgend wurde die Preisträgerin dem Auditorium vorgestellt. Über Vita und Abschlussarbeit berichtete Professor Martin Böhle, an dessen Lehrstuhl die sehr anspruchsvolle Diplomarbeit der Preisträgerin angefertigt worden war.

Den Abschluss, gleichzeitig Höhepunkt der Veranstaltung, stellte die Überreichung des Stiftungspreises an die Preisträgerin durch den Stifter, Dr. Jürgen Ziegler, dar. Die Preisträgerin bedankte sich herzlich bei der Familie Ziegler für den Preis und bei allen, insbesondere ihren Eltern, für die Unterstützung, die sie erhalten hat, um ihr Studium mit so großem Erfolg abschließen zu können.

Dr.-Ing. Günter Dau

 

Bild:

Preisträgerin des Jahres 2017: Dipl.-Ing Rebecca Schäfer (5. von links).

Laudator: Prof. Dr.-Ing. Martin Böhle (6. von links)

Stifterfamilie: Karoline Ziegler, Monika Ziegler, Dr.Jürgen Ziegler, Liselotte Dettinger (von links)

Mitglieder des Vorstandes: Prof. Dr.-Ing. Ralf Müller, Klaus Ludwig, Dr.-Ing. Günter Dau (7. bis 9. von links)

Alumni - Vereinigung
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
im Freundeskreis
der TU Kaiserslautern e.V.

Soziale Netze

icon facebook icon twitter

praktika anbieter

© 2017 Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TU Kaiserslautern e.V.